in ,

Kıvanç Tatlıtuğ wurde ins Krankenhaus eingeliefert

Promis

Der berühmte Schauspieler Kıvanç Tatlıtuğ erkrankte am Drehort und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Kıvanç Tatlıtuğ, der zusammen mit der berühmten Schauspielerin Serenay Sarıkaya die Hauptrolle in der Serie „Familie“ spielte, erkrankte am Drehort und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Der berühmte Schauspieler Kıvanç Tatlıtuğ wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Es hieß, dass Tatlıtuğ, der mit Serenay Sarıkaya die Serie „Familie“ drehte, sich unwohl fühlte. Die Dreharbeiten wurden bekanntlich abgebrochen, nachdem der Schauspieler ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

Wie Birsen Altuntaş von TV100 berichtet, wurde der berühmte Schauspieler aufgrund einer Lebensmittelvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Bilder der Serie „Familie“, die von Ahmet Katıksız und Cem Toluay auf dem Regiestuhl geschrieben und von Hakan Bonomo verfasst wurde, wurden in den sozialen Medien zum Thema.

Die Serie, in der Kıvanç Tatlıtuğ die Figur des „Aslan“ und Serenay Sarıkaya die Figur des „Devin“ verkörpern werden, handelt von den sich verändernden Gleichgewichten in der Familie, wenn „Aslan“, das Oberhaupt einer der bekannten Familien „Soykanlar“, auf den Psychologen „Devin“ trifft.

Foto: Haber Aktüel

What do you think?

3.8k Points
Upvote Downvote

TÜV Rheinland: Bei Arbeitskonflikten früh eingreifen und nicht eskalieren lassen

Rus Evi Müdürü Doç. Dr. Aleksandr Sotniçenko: “Avrasya problemlerini birlikte çözümleyeceğiz.”