in ,

Einmalige Kunst-Experience an der Arte Venezia: Sarah Montani und Michaela Litzka begeistern mit Kunst-Innovation

Ausstellung

Sarah Montani und Michaela Litzka./ Foto: Sarah Montani

Die Schweizer Künstlerin Sarah Montani präsentiert eine beeindruckende Kunst-Installation in der historischen Scuola Grande San Teodoro in Venedig, die in Zusammenarbeit mit der renommierten österreichischen Malerin Michaela Litzka entstanden ist. Litzka hat ein Gemälde geschaffen, während Montani eine dazu passende Skulptur in erweiterter Realität (Augmented Reality) kreiert hat. Diese einzigartige Installation verbindet traditionelle Maltechniken mit innovativer virtueller Realität. Die Besuchenden haben die Möglichkeit, die Skulptur mit einem QR Code zum Leben zu erwecken. Darüber hinaus können sie die Skulptur kostenfrei mit nach Hause nehmen. Die Ausstellung wird von Mauro Giampieri kuratiert, der geschickt Tradition und Innovation miteinander verknüpft. Die Ausstellung findet während der ARTE VENEZIA vom 16. – 25. September 2023 statt.

Die Ausstellung findet in der Scuola Grande San Teodoro in Venedig statt. „Der prestigeträchtige Ort der Ausstellung ist der institutionelle Sitz der ältesten Bruderschaft Venedigs, die im 8. Jahrhundert zu Ehren des ersten Schutzpatrons Venedigs gegründet wurde. Von ihren Anfängen bis zu ihrem heutigen Tag hat sie Veränderungen und Wachstum miterlebt. Jetzt dient sie als wichtiger Veranstaltungsort für Kunstausstellungen“, erklärt Mauro Giampieri, der Kurator der Ausstellung. Seine jüngste Initiative, „ARTE VENEZIA“, unterstreicht sein Engagement für die Kunst. Die Ausstellung wird vom 16. bis 25. September stattfinden und Kunstschaffende aus der ganzen Welt präsentieren.

Weitere Informationen zur Ausstellung: https://sarahmontani.com/arte-venezia

Editions W. / 14.09.2023

Foto: Sarah Montani

What do you think?

5.5k Points
Upvote Downvote

Dünya nüfusunun en az yarısı yakın gelecekte obez olacak 

Plaza Türkçesine dair kapsamlı bir araştırma yayımlandı