in ,

Frisches Blut für Fenerbahçe

Fenerbahçe

Fenerbahçe

Fenerbahçe gab bekannt, in Kürze eine Einigung mit dem erfolgreichen Spieler zu erzielen.

Fenerbahçe ist weiterhin auf der Suche nach Spielern, die das Team in der Übergangszeit verstärken sollen, und es wurde bekannt gegeben, demnächst eine Einigung mit einem erfolgreichen Spieler zu erzielen. Fenerbahçe steht kurz vor der Verpflichtung von Jayden Oosterwolde und steht kurz vor dem Abschluss der Transferverhandlungen mit dem Verein des Spielers, Parma.

Mit Beginn der Übergangstransferperiode wurde auch Fenerbahçe für den Transfer aktiv. Fenerbahçe, das mit Samet Akaydin von Adana Demirspor seine erste Verstärkung holte, hat sich bei seinem zweiten Transfer auf die Position des linken Außenverteidigers konzentriert. Fenerbahçe versucht schon seit einiger Zeit, seine linke Abwehrseite mit Jayden Oosterwolde zu verstärken. Nach der Einigung mit dem 21-jährigen Niederländer stehen die Gelben kurz davor, Parma zu überzeugen. Das erste Angebot belief sich auf 5,5 Millionen Euro.

Wie die italienische Presse auf der Website von Forza Parma berichtet, befindet sich der Transfer in der Abschlussphase. Dem Bericht zufolge liegt das erste Angebot von Fenerbahçe bei 5,5 Millionen Euro und einer Prämie. Parma will 10 Millionen Euro für den jungen Spieler. Nachdem Parma 10 Millionen Euro für den Transfer von Oosterwolde gefordert hatte, erhöhte Fenerbahce sein Angebot. Mit einem zweiten Angebot in Höhe von 6,5 + 1,5 Millionen Euro steht Fenerbahçe kurz vor dem Abschluss des Transfers: Wenn Fenerbahçe Parma überzeugt, wird der 21-jährige Niederländer einen Vertrag bis 2027 unterschreiben.

Parmas Trainer Fabio Pecchia bestätigte auf der Pressekonferenz nach dem Ligaspiel gegen Perguia das Interesse von Fenerbahce an einem Transfer von Oosterwolde. Oosterwolde hat in dieser Saison in 19 Einsätzen für Parma 1 Tor erzielt.

What do you think?

2.4k Points
Upvote Downvote

Değişik Doğal Taş Tasarım Yarışması’na başvurular devam ediyor

TEGV 28 yaşında