in , ,

Anwältin, die davor gewarnt hat, sich nicht betrügen zu lassen, wegen Betrugs mit Timesharing verhaftet

Betrug

Eine der 30 Verdächtigen, die im Rahmen der von der Gendarmerie in 29 Provinzen mit Schwerpunkt in Aydın organisierten Timesharing-Betrugsaktion festgenommen wurden, war Elif A., eine Anwältin der Anwaltskammer von Izmir.

Es wurde bekannt, auch Elif A., die wegen „Gründung einer Organisation zum Zwecke der Begehung einer Straftat“ verhaftet wurde, warnte in den sozialen Medien und auf einigen Websites davor, „betrogen zu werden“, und schrieb letztes Jahr ein Buch mit dem Titel „Immobilienrecht“. Es wurde festgestellt, dass Elif A., die auf der Rückseite ihres Buches schrieb: „Der Zweck dieses Buches ist es, der Gesellschaft das Immobilienrecht in einer reduzierten Form zu präsentieren, indem es aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wird“, auch eine Kolumne mit dem Titel „Achtung bei Timesharing mit Mantelgesellschaften“ schrieb. Auch Elif A., die ebenfalls als Influencerin tätig ist, hat ihr Luxusleben auf ihren Social-Media-Konten zur Schau gestellt.

Wie Ceyhan Torlak aus Sabah berichtet, haben die Teams des Gendarmeriekommandos Aydın im Rahmen der von der Generalstaatsanwaltschaft Kuşadası durchgeführten Ermittlungen zur Bekämpfung von Cyberkriminalität vor sechs Monaten mit der technischen und physischen Verfolgung des mutmaßlichen Timesharing-Betrugs begonnen.

Die Verdächtigen hatten sich illegal die persönlichen Daten von Timesharing-Besitzern beschafft. Außerdem wurde festgestellt, die Mitglieder des Betrugsnetzes schulten ihr Personal in den von ihnen in verschiedenen Provinzen angemieteten Hotels und Büros sowie in den Kanzleien der ihnen angeschlossenen Anwälte.

Eine der 30 verhafteten Verdächtigen war Elif A., eine Anwältin der Anwaltskammer von Izmir. Elif A. wurde vom Gericht wegen „Gründung einer kriminellen Vereinigung“ verhaftet und ins Gefängnis gesteckt. Elif A., die auch als Influencerin bekannt ist, warnte in den sozialen Medien und auf einigen Websites davor, betrogen zu werden. Elif A. erregte mit ihrem luxuriösen Leben auf ihren Social-Media-Konten Aufmerksamkeit.

Foto: Patronlar Dünyası

What do you think?

4.2k Points
Upvote Downvote

Kaan Sekban, 40. yaşını ve yeni kitabını özel bir davetle kutladı

TÜV Rheinland: Bei Arbeitskonflikten früh eingreifen und nicht eskalieren lassen